Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

An Gott kommt nur einer vorbei (BVB)

Kwiat @, Moers, Donnerstag, 11. Oktober 2018, 15:30 (vor 68 Tagen) @ Will Kane

Ich bin immer auf der gleichen Seite des Zauns geblieben, auch wenn ich da zeitweilig recht einsam war. Das Geschnacke auf der anderen Seite des Zauns war mir immer zuviel. Weil keine zusätzlichen Aspekte das Spiel betreffend (z.B. taktische Details) erläutert werden, sondern zumeist Logorrhoe vorherrscht. Wen ich allein oder im Familienkreis geschaut habe, wird der Ton entweder ausgeschaltet oder so leise gestellt, dass man nur ein ‚Stadiongrundrauschen‘ vernimmt. Wenn man in einer größeren Gruppe schaut, gibt es allerdings immer mehrere, die den Kommentator auch hören wollen. Da muss man halt Kompromisse machen.
Mittlerweile gibt es wohl doch wieder mehr Menschen diesseits des Zauns, denn sonst wäre nicht die Option ‚Stadionton‘ eingeführt worden.

Früher war nicht alles besser. Manches ja, manches nein. Für mich persönlich gehört die frühere Art des Kommentierens zu den Dingen, die früher halt besser waren. Geschmacksache halt.

Und ich teile Deinen Geschmack. Absolut!

Egal, was von den Laberköppen kommt: Künstliche Spannungserzeugung àla "Porky" Fuß oder Auszüge aus dem Statistik-Arsenal àla "die Karteikarte" Réthy - kann ich komplett drauf verzichten. Weniger ist hier ganz klar mehr.

Ich gehöre auch zu den Leuten, die im Extremfall mit einer Kameraeinstellung leben können, wenn sinnvoll rangezoomt wird. Diese Zwangsneurose der Bildregisseure, bei jedem gespielten Paß auf die Kamera zu wechseln, die die Körperbehaarung des Paß-Empfängers für den Betrachter sichtbar macht, geht mir oft genug auf den Sack, weil mich in so einer Situation mehr interessiert, ob und wie sich ein Gegenspieler in Bewegung setzt.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
381135 Einträge in 4392 Threads, 11471 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.12.2018, 02:33
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum