schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Süle in shape... (BVB)

Davja89, Mittwoch, 10.07.2024, 13:55 (vor 9 Tagen) @ Smeller

Mag sein.

Trotzdem wird mit einem hohen Gehalt auch eine gewisse Resilienz vorausgesetzt. Auch und besonders im Fussbal.

Und das wir beim BVB eventuell ein Thema damit haben das unsere Spitzenangestellten genau diese Resilienz abgeht und man am öfter beim geringsten Wiederstand zusammen klappt zeigt ja unsere Historie.
Ein Müller hätte Mainz damals doch im Alleingang beerdigt.

Für die Privatwirtschaft gilt:

Du kannst das allergrößte Brain aufm Planeten sein. Möchtest du bei den ganz großen Hunden mitbellen brauchst du mehr als eventuell nur etwas Talent und Grips.
Überzeugungkraft gegenüber Kunden oder Mitarbeitern.
Organisationstalent.
Führungsstärke.
Teamfähigkeit.
Wiederstandkraft gegenüber Gegenwind.

Das ist dann oft der Grund warum mancher Fachidiot trotz toller Zeugnisse und Abschlüssen ein Leben lang kleben bleibt. Die weichen Skills zählen mindestens genauso.

CR7 ist nicht CR7 weil er nur talentiert ist. Sondern weil er eben seine ganze Karriere das maximum wollte.
Wir reden hier über Profifussball auf CL Niveau. Da sind alle talentiert und gute Fussballer. Den Unterschied macht dann ob man im Team auch die Gier hat und bereit ist die extra Meter zugehen.
Und das konnte man bei Süle in Frage stellen die letzten 2 oder 3 Jahre.

Aber er wird seine Chance bekommen und kann uns alle dann Lügen strafen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1289397 Einträge in 14104 Threads, 14015 registrierte Benutzer Forumszeit: 19.07.2024, 17:02
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln