schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Jetzt wird sich Deschamps erklären müssen (WM / EM aktuell)

Will Kane, Saarbrücken, Mittwoch, 10.07.2024, 01:22 (vor 8 Tagen) @ Sascha

Mit diesen Spielern muss man einfach ohne Wenn und Aber eine Idee Für ein eigenes Offensivspiel haben. Das ist ja direkt albern, wie bar jedes Konzeptes die Waren sobald Frankreich in Strafraumnähe war.

Das ist halt Deschamps.

In seiner Anfangszeit hatte er durchaus Konstruktivität ins Offensivspiel der Équipe Tricolore gebracht. Das Viertelfinale zwischen Deutschland und Frankreich bei der WM 14 in Brasilien war für mich das taktisch anspruchsvollste Spiel bei jener WM.

Aber er hat sich immer mehr zurückentwickelt, was man schon bei der EM 16 sehen konnte. Aber er erreichte dort das Finale. Als er dann mit einer kompakten Defensive und Kontern (und einem jungen explosiven Mbappé) die WM 18 gewann, war das die Festschreibung dieser grundlegenden Idee von Fußball für die Zeit danach bis heute. In Katar gelang dann erneut die Finalteilnahme und man verlor das Endspiel erst im Elfmeterschießen.

Warum hätte Deschamps, der in Frankreich wegen seiner Defensivorientierung oftmals kritisiert wurde und wird, etwas an seiner fußballerischen Ausrichtung ändern sollen? Der Erfolg gab und gibt ihm ja durchaus recht. Das Halbfinale einer EM oder WM erreicht Deschamps fast immer.

Dass man mit einer Offensivausrichtung für die Zuschauer attraktiver spielen würde, dürfte unbestritten sein. Ob man damit tatsächlich mehr Erfolg hätte, ist allerdings nur eine These, die nicht belegt werden kann.

Mal schauen, ob er noch die WM 26 bekommt. Seine Gegner dürften sich nach diesem Halbfinale-Aus formieren.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1288853 Einträge in 14101 Threads, 14014 registrierte Benutzer Forumszeit: 18.07.2024, 13:56
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln