schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Deschamps: „Wenn man wenige Tore schießt, ist es besser, keine zu kassieren“ (WM / EM aktuell)

Will Kane, Saarbrücken, Dienstag, 09.07.2024, 21:13 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Für mich begehen er und Southgate regelmäßig Verbrechen am Fußball.

Ich hatte immer etwas für Trainer übrig, die auch Wert auf Ästhetik gelegt haben. Dieser 100% Erfolgsfussbal, damit kann ich wenig anfangen.

Ein Schlüsselerlebnis war für mich die WM 82, als die Brasilianer den Fußball zur Kunst erhoben hatten und partout nicht mit einem Remis gegen Italien zufrieden waren, das ihnen das Halbfinale gebracht hätte. Es musste der Sieg sein und es musste ein mit schönem Fußball erzielter Sieg sein.

Da packte dann Italien via Rossi den gnadenlosen Konter aus und schwupp, da war es um Brasilien geschehen. Italien hatte in der Gruppenphase kein einziges Spiel gewonnen und wurde dennoch Weltmeister.

Und Deutschland wurde 90 Weltmeister, ohne im Viertelfinale, Halbfinale und Finale ein Tor aus dem Spiel heraus zu erzielen.

Und jetzt schaun mer mal, was Spanien aus den frühen Rückstand so macht. Frankreich im Modus der Italiener früherer Jahrzehnte.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1289397 Einträge in 14104 Threads, 14015 registrierte Benutzer Forumszeit: 20.07.2024, 06:19
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln