schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Haaland-Interview nach dem Spiel (Spieltage)

Basti Van Basten @, Romania, Samstag, 15.01.2022, 00:36 (vor 4 Tagen) @ DerInDerInderin

Für Haaland nicht komplett einfach, bei Real spielt weiterhin Benzema und der wird noch ein Jahr machen.

Sofern er nicht verkauft wird. Wenn Haaland sagt "Diesen Sommer oder get lost!" dann muss sich Real überlegen, ob sie noch ein Jahr KB halten wollen oder Erling verpflichten.

Haaland ist 21. Der kann auch mit 22 noch zu Real gehen und eine Dekade prägen. Warum nicht noch dieses eine Jahr warten, wenn sich ein Wechsel zu Real erst in 2023 realisieren lässt?

Warum weiter in der Bundesliga unterfordert werden? Warum nicht jetzt die Herausforderung suchen? Warum nicht diesen Sommer die Mega-Trillionen einsacken? Es spricht nicht wirklich viel dafür noch eine Saison zu warten.

Es geht auch um eine "Marke Haaland", einen Weltfußballer-Titel etc. Deswegen scheiden die Bayern sofort aus. Ein Wechsel nach Paris macht unter den Voraussetzungen der nationalen Liga auch kaum Sinn. In England könnte er unter gehen, wenn er sich "falsch" entscheidet. Und in Spanien spricht aktuell alles gegen Barcelona bzw. für Real Madrid.

Die Marke Haaland ist aber auch momentan richtig heiß. Heißer wird sie nicht. Eigentlich kann er nur noch seinen Wert mindern, wenn er nicht weiter seine Leistungen wie bisher bringt oder sich sogar verletzt. Ich denke jetzt ist der Zeitpunkt, wo er den besten Vertrag für sich herausholen kann - vorausgesetzt natürlich, es gibt genügend Interessenten.

Ein weiteres Jahr in Dortmund, verbunden mit einer Gehaltserhöhung, lässt sich sicherlich annehmen. Und dann wechselst du 2023 zu Real, hast zusammen mit Mbappe, der nur minimal älter als du selbst bist, auf einmal den besten Sturm der Welt für die nächsten Jahre.

Oder du bekommst in Madrid, Paris oder London deine Gehaltserhöhung und zwar weitaus höher als Dortmund sie dir bietet.

Sorry, ich will uns nicht schlechter machen als wir sind und ich würde mich tierisch freuen, wenn er sich für einen 5-Jahresvertrag bei uns entscheidet. Aber ich sehe auch sein Talent und was er alles erreichen kann, wenn er mit anderen Weltklassespielern zusammenspielen könnte. Und ich denke, das sehen er und seine Berater auch. Deshalb sehe ich uns in diesem Rennen fast chancenlos.

Das klingt für mich jetzt nicht so verkehrt. Im Fußball-Business sollte man aber halt nichts ausschließen. Auch deswegen erwarte ich noch die ein oder andere verrückte Sache in diesem Zusammenhang :-)

Ich hoffe, du behältst recht. Ich lasse mich gerne überraschen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


878994 Einträge in 9881 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 268 Benutzer online (17 registrierte, 251 Gäste) Forumszeit: 19.01.2022, 01:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln