schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Warum denn nicht? (Spieltage)

DanVanKes, Preetz, Freitag, 14.01.2022, 23:42 (vor 8 Tagen) @ Jones

Ich bin nicht sicher ob Erling tatsächlich schon weiß was er will.
Oder ob er denkt es reicht ja nach dem letzten Spieltag sich Gedanken zu machen.

Bei aller liebe, aber dann soll man vereinsseitig Verträge ohne AK machen und nicht dann den Spieler unter Druck setzen.

Sofern es kein "bis dann" Datum im Vertrag gibt, sollte der Verein sich auch zurückhalten und der Spieler hat gar keine Verpflichtung irgendwas zu machen. Anders herum interessiert es die Verein ja auch nicht, wenn ein Spieler den Vertrag verlängern möchte um Klarheit zu haben und man dann doch noch sagt "schauen wir wie die Saison läuft"

Keiner kennt Vertragsinhalte, aber wenn kein Datum bekannt ist wann die Klausel gezogen werden muss, hat der Verein auch nicht zu drängeln. Man hat sich bewusst darauf eingelassen und es ist gut gegangen, dass er so eingeschlagen ist, jetzt muss man dann halt in den sauren Apfel beißen und warten bis EBH sagt was er machen möchte in der nächsten Saison


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


881319 Einträge in 9901 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 479 Benutzer online (75 registrierte, 404 Gäste) Forumszeit: 22.01.2022, 19:10
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln