schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Nochmal zur Gelben von Haaland (Spieltage)

DomJay, Köln, Freitag, 14.01.2022, 22:56 (vor 215 Tagen) @ Sascha

Das mag ja sein, aber darum ging es mir nicht, sonder darum, dass es immer Beschwerden gibt. "Gelb ist nicht mehr nötig" vs "warum sind Schiris im Allgemeinen nicht strenger, was Unsportlichkeiten, etc angeht"


Klares Foul gegen einen Stürmer, der in einer extrem torgefährlichen Situation war. Weder Stürmer noch foulender Verteidiger wussten, dass es extrem knapp Abseits war.

Wenn der Schiedsrichter da nicht Gelb gibt, dann kann er sich die gelbe Karte in den darauf folgenden Sekunden sonst wo hin stecken.


Abseits beendet die Spielsituation, da hätte schon was Rot würdiges im Sinne einer Unsportlichkeit kommen müssen um es dennoch zu ahnden.


An Stelle von Streich würde ich dem Spieler danach eine "interne gelbe" in Form ein paar deftigen Worten sagen.

Wie blöd muss man sein, um da beim Stande von 1:5 in der 87. Minute da überhaupt zu foulen? Der kann über das Abseits heilfroh sein, weil das sonst eine der unnötigsten roten Karten aller Zeiten gewesen wäre.

Oh ja, das war wahrscheinlich keine ganze Schuhlänge. Ich bin mir sogar sicher, dass er es ansprechen wird.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


970290 Einträge in 10819 Threads, 13217 registrierte Benutzer, 547 Benutzer online (53 registrierte, 494 Gäste) Forumszeit: 17.08.2022, 16:12
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln