schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

‚France Football‘: AS Monaco mit Interesse an Bürki (BVB)

Will Kane @, Saarbrücken, Dienstag, 11.05.2021, 19:49 (vor 410 Tagen) @ Thomas

3. > Beim SCF setzt man da eher auf junge Spieler, auch bei den Keepern.


Täuscht ein wenig. Die haben einen minimal älteren Kader als der BVB und dabei keinen Spieler jünger als 21. Ich kann mir zudem nicht vorstellen, dass Flekken das letzte Wort ist, wenn die Leihe von Müller ausläuft.

Liegt vielleicht daran, dass viele Spieler des SCF momentan keine absoluten Wunschspieler bei anderen Clubs sind und es deshalb auch keine Angebote gegeben hat, die lukrativ genug waren. Andere Spieler wie Petersen fühlen sich wohl in Freiburg und wissen, was sie an Club und Trainer haben. Jedenfalls hat es schon seit längerem keinen ‚Ausverkauf‘ gleich mehrerer Leistungsträger auf einen Schlag gegeben, was auch an den Folgen der Pandemie liegen mag.

Mit Grifo ist sogar ein früherer Leistungsträger zurückgekehrt. Aber hauptsächlich deshalb, weil der es woanders nicht geschafft hat. Was man von Bürki nicht behaupten kann. Er hat sich jahrelang als Nr.1 beim BVB gehalten.

Zu Flekken habe ich neulich gelesen, dass der Club weiter auf ihn setzen wolle. Wobei man es wohl am liebsten sähe, wenn Müller bliebe. Was in meinen Augen allerdings nicht passieren wird.

Müller halte ich persönlich im übrigen für einen sehr talentierten Keeper.,


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


951786 Einträge in 10601 Threads, 13154 registrierte Benutzer, 377 Benutzer online (57 registrierte, 320 Gäste) Forumszeit: 25.06.2022, 22:01
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln