schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Terminkalender absurd (BVB)

McMisch @, Montag, 03. Mai 2021, 21:25 (vor 3 Tagen) @ CHS

Kann mir jemand erklären, warum genau das Pokalfinale überhaupt an einem Donnerstag ausgetragen werden bzw. auf diesen terminiert werden musste, im vollen Bewusstsein, dass am darauffolgenden 33. Bundesligaspieltag alle Spiele am Samstag um 15:30 Uhr und damit ca. 38 Stunden nach Abpfiff des Pokalfinals stattfinden werden?
Liegt es am Feiertag (Christi Himmelfahrt)? Hätte sich dann nicht der Mittwoch viel mehr angeboten?


Der Grund war der enge Terminkalender, der durch Corona begründet ist. Da man auch die Saison aufgrund der EM nicht verlängern konnte, wurde halt dieser Termin gewählt.

Die Frage bezüglich Mittwoch ist einfach. Man hat den Donnerstag gewählt, weil man zu Beginn der Saison damit gerechnet hatte, dass im Finale auch Fans dabei sein können.

Bei dem engen Terminkalender ist es aber absurd, die Halbfinale auf eine WE zu packen und die mit 15 Bundesligateams spielfrei zu geben. Was haben sie sich nur dabei gedacht.

Da hätten sie die Halbfinals auch unter der Woche oder das Finale eben auf ein WE nach der Saison statt jetzt so beschissen zu legen.

Der Pokal verliert dadurch an Wert. Es bleibt auch gar keine Zeit ihn zu feiern.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
768093 Einträge in 8660 Threads, 13047 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 07.05.2021, 06:13
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum