schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Haaland | Gerücht zur Ausstiegsklausel (BVB)

Philipp54 @, Mittwoch, 20. Mai 2020, 11:57 (vor 336 Tagen) @ Nolte

Wenn er einen Wechsel durchdrücken will, stänkert er einfach so lange öffentlich herum, bis er den Wechsel bekommt. Das haben wir von ihm mit Mkhitaryan auch gesehen.


Von einer Entschuldigung seitens Raiola's gegenüber Watzke habe ich mal was gelesen.
Nach dem Wechsel von Mikki scheint man sich mit Raiola zu arrangieren. Haaland ist ja auch nicht sein einziges Pferd im Stall des BVB.
Wenn Haaland's Vater Raiola engagiert, um optimale Verträge auszuhandeln, wird wahrscheinlich der Vertrag so gestaltet sein, dass solche Situationen wie mit Mikki nicht auftreten. Mündlich kann die Absichtserklärung sein, länger als 1 Jahr beim BVB spielen zu wollen.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
758854 Einträge in 8575 Threads, 13035 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.04.2021, 06:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum