schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Coronavirus: Wie die Telefonkonferenz eskalierte (Corona)

Ulrich @, Dienstag, 24. März 2020, 07:22 (vor 17 Tagen) @ Zoelibert Eintrag verschoben durch CHS

Zwischen dem berechtigen Kritisieren vermeintlich "kindischen Verhaltens" und dem generellen Absprechen einer wie auch immer gearteten Eignung zur Krisenbewältigung soll es tatsächlich noch Abstufungen geben ... insbesondere wenn man aktuell nicht einmal ansatzweise beurteilen kann, welche Maßnahme sich am Ende als die objektiv wirksamere herausstellt, Besonnenheit hin oder her.

Nochmal. Söder ist im Augenblick Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz. Das beschert ihm zusätzliche Medienauftritte, er ist aktuell "die Stimme der Bundesländer". Aber gerade in dieser Funktion muss er die anderen Bundesländer auch mitnehmen. Statt jedoch mit seinen Kolleginnen und Kollegen vorher zu kommunizieren, startet er einen Alleingang nach dem anderen. Immer mit dem Ziel, sich selbst gut und die anderen schlecht aussehen zu lassen.


Genauso wie man ohne Weiteres einen D.J.Trump oder das Verhalten einzelnder Kongressabgeordneter kritisieren kann, ohne im gleichen Atemzug der republikanischen Partei im Ganzen absprechen zu müssen, im Rahmen dieser Krise verantwortungsvoll handeln zu können.

Die Partei etwa der Bushs existiert nicht mehr. Sie ist mittlerweile bis auf wenige Ausnahmen weitgehend verkommen. Die Republikaner des alten Schlags sind mittlerweile entweder tot, oder sie haben sich frustriert weitgehend zurückgezogen. Ein Romney etwa ist eine der ganz wenigen Ausnahmen. Die Entwicklung setzte mit der "Tea Party" ein, und dann kamen "Alt Right" und Co. An den Schalthebeln sitzen mittlerweile weitgehend Hardliner. Und die werden wohl auch die Kandidaten für bei der nächsten Wahl stellen.


ManManMan ...

Dito.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
566246 Einträge in 6661 Threads, 12091 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 10.04.2020, 05:45
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum