schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Handelsblatt: Bayern und Audi (Fußball allgemein)

mkLusches, Münster, Dienstag, 14. Januar 2020, 14:29 (vor 10 Tagen) @ Cabman

Ohne 50+1 sind die Bayern unangefochten.


Ist das nicht eher andersrum? Mit 50+1, wenn man es wirklich einhalten würde, wären die Bayern weiterhin unangefochten.

Ohne 50+1 hätten wir nicht nur Leipzig, sondern noch ein paar weitere Kunstkonstrukte, die tatsächlich so wie Leipzig heute die Bazis noch weiter herausfordern würden.

Wobei es in England ja tatsächlich so ist, dass es weiterhin die "Traditionsvereine" sind die oben mitspielen und es dort eben nicht direkt ein "Leipzig" gibt. Würde man also 50+1 abschaffen, könnte es in Deutschland vielleicht genauso werden, ob das dann total cool oder totaler Mist ist kann ich mir nicht beantworten.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
522878 Einträge in 6237 Threads, 11988 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 24.01.2020, 07:08
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum