schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

kicker | Weigl: Warum nicht mit Witsel? (BVB)

Matze0989 @, Schwoabäländle, Dienstag, 11. September 2018, 09:25 (vor 311 Tagen) @ Will Kane

Da der BVB doch eh eher so zwischen den Stühlen sitzt, ist das doch ganz gut, wenn man da personell variieren kann und so noch klarer Ballbesitz Fußball gegen die Gegner spielen kann, bei denen man Favorit ist und die sich hinten reinstellen und eher auf Kampf stellen kann, wenn es gegen die eher besseren Gegner (wohl eher in der CL) geht.
Wäre super, weil die Spieler auf den Schlüsselpositionen dann nicht beides einstudieren müssten und dann zwar beides können, aber eben nicht richtig, sondern man hier personell einfach das System im Ergebnis auswechselt. Quasi wie im Football mit Defense und Offense..

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
453098 Einträge in 5345 Threads, 11701 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.07.2019, 01:40
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum