schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BVB hat "Matching Right": Was bedeutet das Erstverhandlungsrecht? (BVB)

dNL @, Sauerland, Samstag, 14. Juli 2018, 13:04 (vor 313 Tagen) @ CHS

Ich verstehe den Sinn dahinter trotzdem nicht. Was bringt es dem BVB dass er mit dem Angebot eines anderen Vereins "mitziehen" kann, wenn der Spieler aber zu diesem anderen Verein und nicht zum BVB wechseln möchte? Theoretisch könnte der BVB so zwar einen Wechsel zu einem anderen Verein verhindern. Den Spieler hat man so aber trotzdem nicht. Oder übersehe ich hier etwas?

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
437378 Einträge in 5129 Threads, 11651 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.05.2019, 11:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum