Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Warum montags? Mainz bittet DFL um Erläuterung (BVB)

Kayldall, Luxemburg, Dienstag, 13. März 2018, 12:59 (vor 99 Tagen) @ pactum Trotmundense

Sehe ich anders. Selbst das Gesetz erkennt es an, dass Verträge nicht gültig sind, die unter Vorgaukeln falscher Tatsachen geschlossen wurden. Natürlich kann man zwar drüber streiten, ob Mainz nicht vorsorglich mal hätte mit "Nein" stimmen sollen, selbst wenn es sie vorerst nicht betrifft, aber die Mainzer probieren ja hier nicht scheinheilig sich aus der Verantwortung zu stehlen wie Sascha schreibt, der Vorstand sagt ja klipp und klar, dass Mainz sowohl wie alle anderen Bundesligaklubs da zugestimmt hat. Allerdings wurden sie wohl von der DFL geschickt manipuliert, so wie ich das einschätze. Ist aber nur meine Meinung/Vorstellung, die ich von der Situation habe.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
319535 Einträge in 3518 Threads, 11346 angemeldete Benutzer, 77 Benutzer online (1 angemeldete, 76 Gäste) Forums-Zeit: 21.06.2018, 02:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum