Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Warum montags? Mainz bittet DFL um Erläuterung (BVB)

Kayldall, Luxemburg, Dienstag, 13. März 2018, 11:48 (vor 223 Tagen) @ Sascha

Wenn du den im Ausgangspost verlinkten kicker Artikel gelesen hast, da erklärt der Vorstand von Mainz ja, dass man zugestimmt hat unter falschen Voraussetzungen. Nämlich im Glauben, wie die DFL den Vereinen bestätigte, dass es nur für EL Teilnehmer sei und Mainz so wie andere Vereine dann glaubten nicht davon betroffen zu sein. Dann kann man da natürlich zustimmen, wenn es einen sowieso nicht betrifft, aber jetzt ist Mainz ja in dem Fall betroffen.

Zitat kicker:

Vorstand Jan Lehmann erläuterte die Vorgehensweise der Mainzer wie folgt: "Mainz 05 hat, wie alle anderen Bundesligisten seinerzeit auch, der Einführung der Montagsspiele zugestimmt. Voraussetzung dafür war die zu diesem Zeitpunkt nachvollziehbare Argumentation, den Teilnehmern an der Europa League mehr Regenerationszeit zu verschaffen.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
358870 Einträge in 4083 Threads, 11404 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.10.2018, 02:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum