schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Wird Karl jetzt Gesundheitsminister? (Politik)

Eisen @, Dortmund, Mittwoch, 24.11.2021, 18:45 (vor 178 Tagen) @ Basti Van Basten

In der Theorie sollte es so sein, aber seit wann ist es denn in der Spitzenpolitik ein Argument, ob jemand kompromissfähig ist oder einfügte Führungskraft? Guck euch doch Malaie ganzen Gurken in 16 Jahren Merkel-Kabinetten an, da erfüllen ja viele nicht Einmalzahlungen Mindestkriterium an Integrität und Fachkompetenz. Exemplarisch nenne ich mal die Namen Dobrindt und Scheuer.

Und noch was zu Karl: man sollte froh sein, wenn er es machen will. Den Scheißjob will doch sonst keiner..


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


940993 Einträge in 10486 Threads, 13142 registrierte Benutzer, 193 Benutzer online (6 registrierte, 187 Gäste) Forumszeit: 22.05.2022, 05:43
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln