schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

NFL| Es geht wieder los (Sonstiges)

Voegi @, Bielefeld, Dienstag, 10. September 2019, 12:19 (vor 9 Tagen) @ -RoB-

Sicher sind die Patriots - pardon "Cheatriots" - Schuld am aktuellen Niedergang der Steelers und nicht etwa die mies zusammengestellte Defense, ein, im Gegensatz zu TB, abbauender BigBen (dem man jetzt auch noch einen weiteren, fetten Vertrag gegeben hat) oder der Umgang bzw. die nicht viel früher erfolgte Trennung von Spielern wie Brown bzw. insbesondere Bell.

BigBen war in der Tat von der "älteren, weniger dynamisch laufenden und mehr passspielenenden" Generation um Brady, Brees & Rodgers in den letzten beiden Jahren der Schwächste (knapp gefolgt von Ryan)...

Ich bin gespannt, wielange sich die anderen noch auf dem Niveau halten werden. Der Trend zum dynamischen QB, der sich nicht auch mal zu schade ist, selbst zu laufen (auch wenn jeder Trainer, Manager und Fan dabei die Luft anhält) ist unbestritten.
Wenn man gesehen hat, wie oft Deshaun Watson gestern bzw. heute nacht erfolgreich "gelaufen" ist und was Jackson, Newton und Co zeigen.
Starke Arme gibts auch in der Jugend (Mahomes) aber auch wenn die Chiefs sehr sehr viel Passspiel antizipieren, wirkt es sehr viel dynamischer, weil Mahomes nicht die O-Line zur Verfügung hat wie ein Brady und somit nicht das gesamte leben in der Pocket verbringen kann...

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
473435 Einträge in 5637 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.09.2019, 21:01
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum