schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

NFL| Es geht wieder los (Sonstiges)

midsommardav @, Sonntag, 08. September 2019, 20:51 (vor 7 Tagen) @ Jurist81

Nein, die Argumentation ist sauber. Ich hätte Brown nicht gebraucht, der WR-Corps der Pats ist ohne ohne ihn stark. Ggf wird Brown zicken, weil er hinter Edelman und Gordon nur Target Nr. 3 wird. Er ist unfassbar unsympathisch aufgetreten, aber er hat keine Körperverletzungen oder sexuelle Nötigungen, Dopinggeschichten oder ähnliches. Die Mannschaften, die hier abgefeiert werden, haben die Kader voll davon. Darauf darf man hinweisen. Will man das nicht, kehrt man der NFL lieber den Rücken- oder hält zu den Patriots ;)

Was für ein kompletter Unfug, den du da schreibst! Dann lass mal hören, wer bei den "hier abgefeierten" Teams (u.a. Bears, Steelers und Packers scheinen ja sehr populär zu sein) die chronischen Übeltäter sind. Danach informier dich bitte noch über die Historie des von dir besser als AB eingeschätzten Josh Gordon mit der Substance Abuse Policy der Liga. Ich lese dich ja eigentlich sehr gerne, aber beim Thema Patriots werden wir wohl auf keinen grünen Zweig kommen ;)

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
471818 Einträge in 5612 Threads, 11782 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.09.2019, 04:37
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum