schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Um den FC Barcelona zu verstehen muss man tiefer blicken (BVB)

Nolte, Mittwoch, 10. Juli 2019, 08:46 (vor 128 Tagen) @ Taifun


Und hier sehe ich in erster Linie Messi als Treiber. Der Typ ist von CR7 brutal abgeängt worden.

Ist das so? Dazu müsste man wissen, ob in Spanien die CL wirklich so viel mehr Wert hat als die heimische Meisterschaft. In Deutschland ist das wohl so, in England sieht das zum Teil anders aus: Die allermeisten Liverpool-Fans hätten offenbar lieber die Premier League als die Champions League gewonnen.

Während Real Madrid 4x in fünf Jahren, dabei dreimal hintereinander, die CL gewonnen hat, hat Barcelona in den letzten elf Jahren 8x La Liga gewonnen (Real Madrid 2x, Atletico 1x). Im selben Zeitraum steht die Bilanz der direkten Liga-Duelle bei 14:4 Siegen für Barcelona (mit 4 Unentschieden). Die Madrilenische Dominanz gegenüber Barcelona in der Champions League dreht sich in La Liga also gerade ins Gegenteil. Aber wie gesagt: Wie bedeutsam diese Wettbewerbe für die jeweiligen Fans sind, kann ich nicht beurteilen. Gerade mit der Historie der Vereine und der damaligen und heutigen politischen Dimension würde ich die Bedeutung des Duells auf heimischem Boden aber nicht unterschätzen wollen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
498380 Einträge in 5909 Threads, 11892 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 15.11.2019, 18:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum