schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Real vs. Barcelona ist wie (BVB)

Franke @, Mittwoch, 10. Juli 2019, 01:17 (vor 127 Tagen) @ Lattenknaller

Real? Dem Verein der Dank dem Diktator Franco Meisterschaften am Fließband feiern durfte, der Spieler und Schiedsrichter kaufte und es (munkelt man) immer noch tut. Wo in der Loge von Florentino der Rubel rollt und sich die Politik- und Wirtschaftsbosse die Klinke in die Hand geben?

Führen die sich denn groß anders auf bei Spielerverpflichtungen?


Meines Wissens war Athletico der Club von Franco.

So war mal sein Plan. Google: "Franco-Club", das erste Ergebnis (diepresse.com).

Aber dann kamen die Erfolge von Real dazwischen, während der Lokalrivale nicht oft was gewonnen hat.

Ansonsten ist Real schon Scheiße. Barca aber auch.

Und Paris, City, Chelsea, München, Leipzig, . . . Warum glaubt man, dass man immer noch mehr Geld verdienen kann mit lauter Unsympathen? Früher gab es noch Wettbewerber, mit denen man sich freuen konnte, wenn es für die eigene Mannschaft nicht gereicht hat.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
497963 Einträge in 5902 Threads, 11891 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 13.11.2019, 15:09
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum