schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Frauen 33,8 vs Männer 22,7 (Fußball allgemein)

Nolte, Mittwoch, 12. Juni 2019, 10:03 (vor 183 Tagen) @ CB

Das bestreite ich auch gar nicht. Abends schauen insgesamt mehr Leute fern als (Nach-)Mittags, und von denen haben sicher viele keine Lust auf Sport, weshalb sich die Quote verschlechtert - wobei man hier im konkreten Fall anführen könnte, dass die deutschen Fußballerinnen in Konkurrenz zum Herrenhalbfinale und dann Damenfinale der French Open standen, die von sportaffinen Menschen eventuell bevorzugt wurden - eine solche sportliche Konkurrenz hatten die Männer nicht.
Mir geht es nur darum, dass wir keine gute Diskussionsgrundlage haben, wenn eine Partei sich ihre Belege einfach ausdenkt und gar keinen Anspruch daran hat, ob diese irgendwas mit der Wirklichkeit zu tun haben. Dann haben wir nämlich Debatten, in denen wir einander unsere alternative facts an den Kopf werfen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
509608 Einträge in 6044 Threads, 11943 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.12.2019, 09:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum