schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

kicker: Darum ist der BVB heiß auf Thorgan Hazard (BVB)

Nolte, Donnerstag, 10. Januar 2019, 12:19 (vor 74 Tagen) @ Jarou9

Wieso eigentlich zocken. Wenn Eberl in der beschriebenen Situation wäre, müsste er nur sagen:

Hör mal, Thorgan, 2 Vereine wollen dich. Uns wäre es lieb, wenn du nach England gingest. Das gibt mehr Kohle und du bist nicht bei unserer Konkurrenz.

Wenn Hazard dann sagt: "Sorry Boss, aber Chelsea, da mag ich nicht mehr hin", oder "Ich will wirklich nach Dortmund, das ist für meine Entwicklung besser",
wird Eberl nicht sagen: "Pech, wir nehmen das Angebot aber nicht an"

Nunja, Eberl könnte noch darauf spekulieren, dass Chelsea noch ein paar Millionen an Gehalt oder Signing Bonus für Hazard drauflegt und den Spieler so umstimmen könnte. Oder dass noch ein dritter Verein (Barcelona, Liverpool, sonstwer...) auf ihn aufmerksam werden könnte. Zumindest ein bisschen Spielraum zum Zocken gibt es da für Eberl schon - auch wenn er, da sind wir uns ja einig, am Ende kaum den Verbleib des Spielers forcieren würde, nur weil ihm die Ablöse nicht ganz ausreicht.


Genauso gut kann Hazard aber sagen: "Naja, versteh ich. Und wieder in der PL zu zocken wäre ja schon geil", dann haben wir halt die Arschkarte.

Das ist ja klar: Wenn Hazard grundsätzlich offen bezüglich seines Wechselziels ist, müssen wir uns strecken und stehen dann natürlich in echter Konkurrenz mit anderen Vereinen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
413200 Einträge in 4835 Threads, 11579 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 25.03.2019, 20:46
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum