Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Neu auf schwatzgelb.de: Südtribünen-Sperre: Die Mitschuld des Journalismus (BVB)

Airfrance @, Karlsruhe, Donnerstag, 16. Februar 2017, 14:52 (vor 130 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Es ist mir ein aufrichtiges Anliegen, der Redaktion für diesen sehr, sehr guten und treffenden Bericht mein großes Lob und Anerkennung auszusprechen. Nach dem medialen Shitstorm durch gut-;besser- und allerbestwissenden Experten und Fachleuten zu den sehr bedauerlichen Vorfällen, hat Ferdinand hier die richtigen Worte gefunden.

Die Gemüter der meisten friedliebenden und treuen BVB Fans dürften durch die ungerechte Behandlung des DFB sowie unserer Qualitätsmedien sehr gelitten haben. Es bleibt nur zu hoffen, dass durch diese kurzsichtigen Aktionen, so auch der Worte unseres Bundestrainers, die Gewaltspirale nicht weiter angekurbelt wird. Nach der Teilung Deutschlands durch die politische Ereignisse der letzten Jahre dürfte nun auch eine Spaltung in der Fußwelt Einzug halten. Durch viele unüberlegte und dumme "Totschlagargumente", wie sie in der Politik immer mehr zum Spielball zahlreicher Parlamentarier geworden sind, haben sich diese nun auch in den öffentlichen Debatten über eine Mitschuld der BVB Führung etabliert. Fatal sind dabei auch die erzeugten Vorurteile gegen die BVB Familie. Diese sind nun ganz offensichtlich auch den Mitreisenden Fans in Lissabon voraus geeilt; so dass die portugiesischen Ordnungshüter eine Berechtigung und vielleicht Aufforderung für ihr brutales Vorgehen erkannt haben. Hoffen wir nur, dass dies keine weitere Schule macht. Unabhängig davon dürfte aber die Frage erlaubt sein, ob hierfür nicht auch den DFB durch seine überzogene Vorgehensweise und Diskreditierung des BVB eine Mitschuld trifft. Wenn wir uns auf das Niveau unserer Qualitätsmedien sowie vieler Experten und des DFB begeben, ist ein Zusammenhang sicherlich denkbar.

Viele Grüße aus Karlsruhe

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
168550 Einträge in 1884 Threads, 11041 angemeldete Benutzer, 236 Benutzer online (27 angemeldete, 209 Gäste) Forums-Zeit: 27.06.2017, 00:31
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum