schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Ancelotti wird deutlich: Real nimmt nicht an Klub-WM teil (Fußball allgemein)

北原キッカーズ, Montag, 10.06.2024, 14:59 (vor 13 Tagen) @ AGraute

Du kannst nicht ernsthaft vom Inhalt deines Textes überzeugt sein.

Sonst würde ich ihn nicht schreiben. Was hast du denn gegen die Beispiele zu sagen? Ist ein Unentscheiden gegen Real in einem echten Finale oder sich nicht von Salah oder Lewandowski zu deren Glanzzeiten abschießen zu lassen jetzt keine Leistung mehr? Ist das nur eine Leistung, wenn das sagen wir Napoli oder Tottenham schaffen? Warum dann?

Zusätzlich nutzt du bewusst den Begriff Weltpokal ständig falsch.
Weltpokal = Europa vs. Südamerika bis 2004
Ab 2005 Klub-WM mit Vertretern aller 6 Kontinentalverbände.
Falls du dich beim nächsten Mal wunderst: Durch solche Postings wird dir Trollerei und bewusste Provokation unterstellt

Das Ding heißt offiziell „club world cup“. Ich referenziere aber mit „Weltpokal“ nicht direkt auf den Namen des aktuellen Turniers, sondern auf quasi die Ebene, in dem dieses Turnier ausgespielt wird, die aber keinen echten Namen hat. Vergleiche das am besten mit Europa oder einer nationalen Liga. Der Wettbewerb für Europas höchsten Titel hat den Namen „UEFA Champions Leauge“. Früher hieß das Turnier aber anders, nämlich „Europapokal der Landesmeister“ und noch früher „La Coupe de l’Europe Centrale“. Es ist aber von der Ebene trotzdem noch die selbe: der höchste „Europapokal“. Es ist durchaus legitim, von „Europapokal“ zu sprechen, obwohl das in dem Fall nicht ganz aussagt, welcher Pokal/Wettbewerb damit genau gemeint ist. Bei „Weltpokal“ ist das aber ziemlich eindeutig, welches Turnier und welche Trophäe damit gemeint ist, weil es keine anderen gibt auf dieser Ebene. Man kann „1. [deutsche] Liga“ oder “höchste [deutsche] Klasse” sagen und damit aktuell auf die Bundesliga refernezieren oder einfach „deutsche Meisterschaft“, was ja stets und ständig benutzt wird. Früher wurde auch die deutsche Meisterschaft ausgespielt, aber nicht durch das Turnier „deutsche Bundesliga“, sondern durch ein anderes. Verstehst du, was ich meine? Mit „Weltpokal“ gebe ich nicht den Namen des aktuellen Turniers wieder, sondern ich referenziere auf „die Stufe“, auf der das Turnier steht und inkludiere damit auch vergangene Turniere dieser Stufe. Ja, du wirst das wieder als irgendeinen Trollmist abstempeln … Aber warum soll ich mich nicht genauer erklären dürfen, was ich genau meine, wenn das Leute wie du nicht oder anders an einen Wort oder Satz verstehen können, was ich eigentlich meine? Verstehst, was ich meine?


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1273299 Einträge in 13993 Threads, 13995 registrierte Benutzer Forumszeit: 23.06.2024, 14:12
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln