schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Die Frage ist eigentlich nur WANN Terzic zurückkommt als Trainer (BVB)

Jones @, Lippstadt, Donnerstag, 25.11.2021, 15:53 (vor 13 Tagen) @ Paul83

Das ist mir zu billig jetzt alles auf den Trainer zu schieben.

Wir haben doch gestern keine Truppe mit aktuellen Champions League Niveau auf dem Platz gehabt.
Progracic hat doch kaum Spielpraxis, Schulz kommt seit seinem 1. Tag bei uns nicht klar, war jetzt zudem verletzt und wird quasi vor dem Anpfiff ins kalte Wasser geworfen.
Reinier hat einmal im Pokal von Anfang an gespielt und soll gestern der Game changer sein?
Dahoud, Can, alle lange verletzt und nicht fit für mehr als 45 Minuten.
Haaland, Reyna, Guerreiro, Hazard, Hummels und was weiß ich noch wer fehlen. Dazu die ganzen angeschlagenen Spieler die die ganze Halbserie keinen Rhythmus haben.

Und wir fahren mit dieser Truppe nach Lissabon und gehen als Topfavorit ins Spiel und müssen die mal eben so besiegen? Nein, da gehe ich nicht mit!
Ich fand uns bis zur Führung als ziemlich gut im Spiel mit guten Pressigmomenten. Das Problem war viel mehr das wir zu wenig Torgefährliche Leute auf dem Platz hatten. Reus und Malen, alle anderen haben doch Pro Saison maximal 5 Tore. Wenn überhaupt!

In der Liga machen wir es was die Mentalität, Bereitschaft, Willen betrifft sehr sehr gut!
Da sieht man Roses Handschrift nämlich durchaus, dass die Jungs stabil sind.
Mit diesem Rumpfkader, der was die fitness betrifft weit weg von 100% ist stoßen wir gegen stärkere Mannschaft im Moment an Grenzen. Dem ist so und dem sollten wir uns auch stellen.

Ich kritisiere Zorc und Aki für unsere 2. Reihe. Passlack, Reinier, Schulz, Tigges, Zagadou, Knauff...alles schön und gut, aber wenn du damit ernsthaft die Bayern in Bedrängnis bringen willst oder mal einen großen in der Champions League raus werfen willst, dürfen sich von den ersten 14 Spielern keiner verletzen. Das krasse Gegenteil ist bei uns der Fall diese Saison, leider! Uns brechen gefühlt pro Spiel 1-2 Spieler weg. Jeder, der wieder dazu kommt, braucht Anlaufzeit die er gar nicht bekommen kann. Und so hangeln wir uns von Woche zu Woche.

Wir werden die Aufstellung am Samstag in Wolfsburg sehen und feststellen, dass wir auch da nicht als DER Favorit ins Spiel gehen werden.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


861270 Einträge in 9643 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 424 Benutzer online (81 registrierte, 343 Gäste) Forumszeit: 08.12.2021, 16:58
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln