schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Neu auf schwatzgelb.de: Die Super League ist tot ? es sterbe die Champions League (BVB)

bobschulz @, MS, Donnerstag, 22.04.2021, 16:42 (vor 281 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Das gesparte Geld könnte man dann so umverteilen, dass die finanzielle Schere wieder etwas zusammengeht und der Wettbewerb gestärkt wird. Er wird spannender, je größer die Ungewissheit ist, wie das Spiel ausgeht und das nicht nur, wenn die Elite untereinander antritt. An dieser Stelle haben wir Fans auch einfach Solidarität zu zeigen. Ein Spiel eines großen Clubs gegen einen kleinen bringt Fans auf beiden Seiten nichts, wenn es von Anfang an nur um die Höhe des Sieges geht.

Naja, diesen Satz verstehe ich nicht!
Du argumentierst doch, dass das Geld GANZ aus dem System raus soll (bzw. nicht reingesteckt werden soll), wie soll es dann gleichzeitig umverteilt werden?
Oder soll es heißen, wenn der Rahmen etwas kleiner ist, könnten die Unterschiede zwischen den nationalen BL-Teams geringer ausfallen? Und evtl. auch zwischen den Ligen, so dass etwa Ajax nicht nur Ausbildungsverein bleibt, sondern iwann mal wieder selbst etwas erreichen kann. Ich glaube da nicht dran und denke die UEFA hat die Pläne gekannt und sie geleakt/ leaken lassen um ihren Sch... in Ruhe durchzusetzen. Echte Pfründe halten zusammen singt man in Nyon.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


883753 Einträge in 9927 Threads, 13091 registrierte Benutzer, 253 Benutzer online (46 registrierte, 207 Gäste) Forumszeit: 29.01.2022, 00:05
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln