schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Darum ruft Dortmund kein Ziel mehr aus (BVB)

Litze @, 440km Luftlinie entfernt, Freitag, 31. Juli 2020, 13:52 (vor 3 Tagen) @ CHS

Ich glaube, dass es für die Frage, ob man Meister wird, vollkommen egal ist, was man vor der Saison als Ziel ausruft oder eben nicht.

Das ist doch alles nur ein Medien-Thema, um das viel zu viel Aufruhr gemacht wird. Ich glaube nicht, dass wir auch nur ein Spiel mehr gewinnen, wenn Watzke sich vor der Saison hinstellt und sagt: "Wir versuchen/ wollen/ möchten Meister werden!".

Es ist doch allen klar, dass wir, wenn wir die Chance haben, den Titel zu holen, das auch versuchen werden. Wenn die Bayern aber an die Leistung in der Rückrunde anknüpfen und dann 90 oder mehr Punkte holen, dann haben wir eh keine Chance!

Ich wage die These, dass es für den Ausgang eines Spiels keine Rolle spielt, was vorher von Zorc oder Watzke in Interviews gesagt wird. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel :).

Litze

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
610748 Einträge in 7172 Threads, 12186 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 04.08.2020, 01:28
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum