schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Ich mag Hamburg nicht ... 100% (Fußball live)

FourrierTrans @, Dortmund, Montag, 29. Juni 2020, 11:12 (vor 16 Tagen) @ herrNick
bearbeitet von FourrierTrans, Montag, 29. Juni 2020, 11:26

nicht noch so einen Plastikclub. Obwohl, am Ende ist die BuLi sowieso schon die größte Retortenliga Europas, kommt vielleicht auch nicht mehr drauf an.


Warum ist die BL eine größere Retortenliga als die PL mit all ihren Investoren-gepimptem Mega-Clubs?


Weil die Investoren-gepimpten Mega-Clubs zumindest keine Neukreationen ultrareicher Menschen sind und es sie auch davor schon als Proficlubs gab.


Also wenn anstatt Markranstätt RB Schalke in der BL spielen würde wäre das keine Retorte?


Gibt es sowas denn in der PL? Ist mir jetzt nicht bekannt, dass da einer der Scheichs-Club derart identitätslos ist.


Ah, ok. Ich sehe es gibt keine wirklichen Argumente.

Ähm, also ich finde es einen gewaltigen Unterschied, ob ich zu einem scheichbetriebenen FC Chelsea fahre als Auswärtsfan, oder einem 100%igen SAP Produkt Hoffenheim, wo selbst die Kloschüssel das SAP-Logo ziert und das Ganze vor 15 Jahren noch eine örtliche Feuerwehrhobbytruppe war. Es gibt ja durchaus Gründe dafür, warum solche Gestalten nicht in Waldhof Mannheim oder bestehenden Leipziger Clubs investiert haben. Deshalb würde es auch nie ein RB Schalke geben, wenn du jetzt darauf anspielst, das ein Mateschitz aus einem S04 ja auch ein RB04 gemacht hätte haben können.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
605833 Einträge in 7095 Threads, 12184 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 15.07.2020, 07:07
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum