schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

den deutschen Bargeldfimmel... (Corona)

Frankonius @, Frankfurt, Mittwoch, 25. März 2020, 20:10 (vor 10 Tagen) @ Talentförderer Eintrag verschoben durch CHS

..verstehe ich sowieso nicht. Darüber lacht die ganze restliche Welt (und über dass am Sonntag alles dicht sein muss). Finde gerade schwere Münzen (besonders diese hässlichen 50-Cent-Stücke) in der Patte einfach nur nervig. Gar nicht zu reden von den überflüssigen Kupfermünzen.
Durch Leute (Moment ich habe es passend, nein doch nicht) an der Kasse, habe ich gefühlt 1-2 Lebensjahre verloren ;-).

Und ob jetzt Visa oder Mastercard wissen was ich kaufe, ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal. Auf der Abrechnung sehe ich genau, wohin das Geld hin wandert.
Im Urlaub im Ausland haben exotische Scheine noch einen gewissen Reiz, weil die ja ganz hübsch sein können und ein nettes Souvenir sind (zahle aber da auch fast nur mit Karte).
Bargeld benutze ich eigentlich nur, wo es gar nicht anders geht (Märkte, manche Restaurants).

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
564489 Einträge in 6645 Threads, 12088 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 04.04.2020, 20:33
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum