schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Standard (MIT D) und nicht mit t (BVB)

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 12. Februar 2020, 18:43 (vor 10 Tagen) @ Peter_Tirol

Eigendlich, einfaltslos und entgültig wären da auch so Klassiker. ;-)

Das Wort "entgültig" gab es vor den Rechtschreibreformen in den 1990ern wirklich. Ich habe es auch noch so gelernt. Hat ewig gedauert bis das bei mir raus war. Dieses Wort ist ein gutes Beispiel dafür, dass die Reform durchaus Sinn machte, denn "entgültig" war einfach sinnlos.

Schön ist auch, dass man inzwischen "versendet" schreiben darf und nicht mehr nur auf "versandt" angewiesen ist. Letzteres ist einfach altbacken und passt, meiner bescheidenen Meinung nach, nicht mehr in den heute üblichen Sprachfluss.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
538407 Einträge in 6408 Threads, 12033 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.02.2020, 11:09
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum