schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Das hat was mit Physik zu tun... (Fußball live)

Will Kane @, Saarbrücken, Donnerstag, 10. Oktober 2019, 20:26 (vor 268 Tagen) @ Dennis-77

...lautet seit Jahrzehnten mein Standardsatz, wenn es darum geht, den Kindern, der Ehefrau, Verwandten, Freunden, Nachbarn oder Bekannten zu erklären, warum etwas funktioniert bzw. nicht funktioniert. Können die beten. Ist immer der Auftakt für eine wissenschaftliche Erläuterung. Mitunter allerdings eher nicht ganz so ernst gemeint... ;-)

Kann man auch gut beim Fußball anwenden. Warum springt der eine Ball vom Innenpfosten wieder ins Feld zurück und der andere ins Tor? Besonders gerne punkte ich damit bei Schlacke- und Bayernanhängern. Denen jubele ich meistens irgendeinen logisch klingenden Nonsens unter. Schlackefans schauen dabei häufig so, als verstünden sie nur Bahnhof. Und nicken dabei zustimmend. Bayernfans hingegen bestätigen meine Aussagen oft geflissentlich und ergänzen diese dann unter Verweis auf ihre Physikkenntnisse aus dem Schulunterricht. Fällt mir dann besonders schwer, ernst zu bleiben.

Geht aber nur mit Fans, die man beim gemeinsamen Zuschauen einer Fußballübertragung in der Kneipe trifft und die man nicht persönlich kennt. Meine Freunde kennen das und die würde ich auch nie auf den Arm nehmen. Oder fast nie... ;-)
Aber die machen sich immer einen Spaß daraus, mich aufzufordern, anderen doch einmal bestimmte Spielszenen aus physikalischer Sicht zu erklären... ;-)

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
602783 Einträge in 7051 Threads, 12174 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 05.07.2020, 09:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum