schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Dafür ist Reus angeschlagen (BVB)

Chefrocker @, 51°29 30.09 Nord 7°27 06.95 Ost, Dienstag, 08. Oktober 2019, 16:41 (vor 15 Tagen) @ Freyr

Fraglich ist zudem der Einsatz von Marco Reus. Der 30 Jahre alte Dortmunder plagt sich mit Knieproblemen. "Es ist nichts Strukturelles und Bedenkliches. Er wird das Abschlusstraining mitmachen. Dann wird man sehen, ob es Sinn macht, ihn einzusetzen", erklärte Löw.
Quelle: SZ

Mein erster Gedanke: Wird wohl wie immer laufen, spielt trotzdem mindestens das Quali-Spiel, kommt dann angeschlagen zurück und wird gegen Gladbach nicht spielen ("Vorsichtsmaßnahme!"). Das nächste Spiel kommt für ihn dann "zu früh" und danach gibt es "Komplikationen im Heilungsverlauf". Lange Rede kurzer Sinn: Die Hinrunde ist für ihn gelaufen.

Vor ca. 3 Wochen hätte ich noch gedacht: Bestimmt nix wildes. Macht gegen Gladbach zwei Buden.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
486200 Einträge in 5794 Threads, 11831 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.10.2019, 17:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum