schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Chemnitz raus (Fußball live)

Sascha @, Dortmund, Montag, 12. August 2019, 13:32 (vor 124 Tagen) @ huerde

Ich hoffe ja ehr auf den gegenteiligen Effekt:
Ich würde mir wünschen, dass Dynamo Dresden und der FC Magdeburg in absehbarer Zeit in die Bundesliga kommen würden (ich gebe zu, es ist nicht sonderlich realistisch) und dass dann so viele normale Menschen hin gehen, dass die rechte Stimme in der Kurven an Gewicht verliert.
Das würde meiner Ansicht nach mehr helfen, als Verbote und Kommentare von oben runter, über mangelndes Bildungsniveau.

Naja, Dynamo Dresden stellt man dann aber etwas zu Unrecht in die Ecke des typischen "rechten Ostclubs". Ist in der Stadt von Pegida zwar ungewöhnlich, aber ausgerechnet beim Fußball hat sich das Klima dort gewandelt. Martialisch, unbequem und mit Sicherheit auch keine Kandidaten für den Friedensnobelpreis, aber gegen rechte Umtriebe arbeitet man doch recht erfolgreich gegen an. Mit Sicherheit gibt es dort im Stadion genug rechte Anhänger, aber sie haben es nicht geschafft, Dynamo zu einem rechten Aushängeschild zu machen.

Dazu gehören dann aber trotzdem auch Verbote. Dass die rechten Hools von der "Faust des Osten" dort nicht mehr offen auftreten dürfen, ist eben auch ein Teil.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
510375 Einträge in 6056 Threads, 11944 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.12.2019, 13:42
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum