schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Bayern, überhört die Signale! (Fußball allgemein)

Chappi1991 ⌂ @, Montag, 12. August 2019, 10:18 (vor 122 Tagen) @ thospe

Für GenießerInnen folgende Einleitung aus einem weiteren Artikel über den Transferblues, ebenfalls aus der SZ:

Hasan Salihamidzic legte die Hände hinter dem Rücken übereinander, er wippte von einem Bein auf das andere, wischte sich mit der Zunge über die Lippen. Der Sportdirektor des FC Bayern München wirkte wie ein Mann, der ein Gedicht vortragen will.

Schade, dass Kahn da wohl relativ humorlos aufräumen wird. Hasso wird irgendwann nur noch eine Anekdote sein.


Das glaube ich allerdings auch. Dieses Traumgespann werde ich vermissen. Die Mischung aus Kalle, Hoeneß und Brazzo ist unschlagbar.
Das neueste Gerücht ist, dass sie Arp verleihen und Mandzukic holen. Das wäre eine weitere Bankrotterklärung....

Als Spieler hat Heynckes doch nie abgesagt? Nur als Trainer.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
509938 Einträge in 6046 Threads, 11942 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.12.2019, 17:22
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum