schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Kovac im Kicker zu Hummels (BVB)

uwelito @, Dortmund - Wambel, Dienstag, 09. Juli 2019, 19:42 (vor 12 Tagen) @ pöhler89

„Mats war der Meinung, er möchte dem Konkurrenzkampf aus dem Weg gehen"

Ich weiß nicht, warum die Bayern es nun mehrfach betonen. Wenn es so wäre, würde das nicht um bedingt für Mats Hummels sprechen. Ich kann mir die Aussage in der Form aber nicht vorstellen und glaube es spricht gekränkte Eitelkeit aus den Aussagen der FCB Verantwortlichen...

Die komplette Aussage von Kovac liest sich so:
"Am Ende der letzten Saison ist Mats an uns herangetreten und hat gefragt, wie der Status Quo (in der Abwehrzentrale, Anm. d. Red.) ist. Niklas Süle hat es in der Rückrunde fantastisch gemacht, zudem haben wir mit Lucas Hernandez einen Spieler geholt, der 80 Millionen Euro gekostet hat und den wir auf der Innenverteidigung sehen. Das heißt zwar nichts, aber Konkurrenzkampf heißt, dass der Bessere spielen wird. Und für diesen Fall war Mats dann der Meinung, dass er dem Konkurrenzkampf aus dem Weg gehen möchte."

Hummels ist eindeutig in zweite Glied zurückgestuft worden. Die Relativierung am Ende ist nichts als heiße Luft. Rein sportlich macht die Herangehensweise eigentlich keinen Sinn, vorausgesetzt man hätte ihn grundsätzlich gern behalten. Warum sollte man von einem der Leistung förderlichen Konkurrenzkampf um die Startpositionen in der IV absehen? Zudem ist die Würde des IV immer noch genauso unantastbar, wie z.B. die eines Ex-Cons. Wenn aber Artikel 1 so mit den Füssen getreten wird, dann ist es schon verständlich, dass man mal bei Aki anruft.

Dass Süle eine gute Saison spielen konnte, lag auch an Hummels, da der ihm eine Menge Sicherheit vermittelt hat bzw. sogar in vielen Spielen gefühlt seine einzige Anspielstation war. Süle konnte sich auf die Defensive und ein paar Ausflüge in die Offensive konzentrieren. Im Spielaufbau kam da arg wenig. Süle wird mir aktuell zu sehr gehyped.

Wenn's gut läuft könnte der alte Mats aus diesem ganzen bajuwarischen Theater noch mal ne Portion Extramotivation ziehen.

Ist zwar noch ein wenig früh, aber die Lust auf die 09te steigt schon gewaltig.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
453420 Einträge in 5361 Threads, 11703 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.07.2019, 04:13
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum