schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Mladen Petric (BVB)

dan @, DO-Hafen, Sonntag, 09. Juni 2019, 13:17 (vor 106 Tagen) @ majus_1909

Schämt der sich eigentlich nicht, sich regelmäßig bei den BVB Legenden aufzuhalten und da mitzumachen? Und wer vom Verein kam eigentlich auf die Idee ihn da reinzupacken?


Hm, schämen ist schon etwas hart. Gibt bestimmt schlimmeres als für den BVB an den interessantesten Orten der Welt ein bisschen Sommerfußball zu spielen und dafür auch noch bezahlt zu werden.

Edit: Seine Frau hat auch noch Dortmund in ihrem Instagram Profil gelistet. Kann nicht so kacke hier gewesen sein und so wie 8ch das damals verstanden hatte, hat man Petric schon klar gemacht, dass seine Art Fußball zu spielen hier nicht mehr erwünscht ist. Würde ich nicht so hart bewerten.

Hab das ehrlich gesagt ein wenig anders in Erinnerung, aber habs mal gegoogelt. Nach so langer Zeit kann man sich ja täuschen.

"Nach dem Abgang von Rafael van der Vaart zu Real Madrid hat der Hamburger SV in Mladen Petric kurzfristig Ersatz beim Konkurrenten Borussia Dortmund gefunden. Dafür wechselt im Gegenzug HSV-"Sorgenkind" Mohamed Zidan ins Ruhrgebiet. "Wir haben das Beste aus der Situation gemacht, uns Mohamed Zidan geschnappt und noch ein paar Euro dazu bekommen", sagte der neue BVB-Coach Jürgen Klopp vor der Partie bei Bayer Leverkusen am Samstag dem TV-Sender Premiere. Der HSV habe Petric unbedingt haben wollen."

tagesspiegel.de/sport/bundesliga-spektakulaerer-stuermertausch-petric-zum-hsv-zidan-nach-dortmund/1303078.html

Noch interessanter, ein Auszug aus einem Interview mit Petric nach dem Wechsel:


Sie haben nach der EM gesagt, dass Sie gerne zu einem großen Verein wechseln würden. Ist dies nun mit dem Wechsel zum HSV geschehen?

"Der HSV gehört für mich zu den großen Vereinen der Bundesliga. Mittlerweile ist der HSV der einzige Verein, der seit Ligagründung der Bundesliga angehört. Ich war in Dortmund bereits bei einem großen Club, doch der HSV ist da sicherlich noch eine Stufe höher anzusiedeln."

presseportal.de/pm/16439/1247727


Mir dreht sich da ehrlich gesagt auch der Magen bei um, wenn ich daran denke, dass er wieder unsere Farben repräsentiert. (Auch wenns nur so eine PR-Geschichte wie die Traditionsmannschaft ist - oder auch erst recht deswegen).
Jetzt wo der BVB wieder chic ist, kann man das natürlich machen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
475277 Einträge in 5655 Threads, 11791 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.09.2019, 09:31
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum