schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Medien: BVB erzielt Einigung mit Filipe Luís (BVB)

Nolte, Montag, 15. April 2019, 14:19 (vor 5 Tagen) @ Knolli

Er bringt uns insofern weiter, als er auf einer unserer aktuell größten Baustellen im Kader recht wahrscheinlich eine solide Lösung für ein, zwei Jahre darstellt und dabei finanzielle Mittel einspart, die für die Verpflichtung von Spielern für andere Positionen verwendet werden können. Atletico nimmt durch die Verpflichtung von Hernandez (und evtl. Weiteren) im Sommer viel Geld ein und kann daher auf der LV-Position womöglich jemand verpflichten, den wir uns nicht leisten könnten, ohne Abstriche bei weiteren für sinnvoll erachteten Transfers zu machen.

Ich empfinde es nicht als Schande, einen Spieler zu verpflichten, für dessen Position ein Team, das wirtschaftlich und sportlich mit uns auf vergleichbarem, eher etwas höherem Level spielt, eine Verstärkung holt. Und wer sagt denn, dass Atletico für ihn keine Rolle mehr gesehen hat? Ich würde mal vermuten, dass sie ihn gerne weiterhin im Kader gehalten hätten.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
421184 Einträge in 4950 Threads, 11605 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 20.04.2019, 05:32
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum