schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

TedesKO. Stevens und Büskens übernehmen. (Fußball allgemein)

Sascha @, Dortmund, Freitag, 15. März 2019, 07:12 (vor 12 Tagen) @ Kulibi77

Quelle: FC SchaXXe 04

Shit.


Stevens hat nicht viel zu verlieren, aber für Büskens ist das schon ein wenig peinlich diese Konstellation, oder? Ein herzkranker Rentner wird ihm als Wachhund vor die Nase gesetzt, so sehr vertraut man anscheinend seinen "Fähigkeiten".

An Büskens Stelle wäre ich in dieser Situation aber gar nicht so unfroh, wenn da für den Fall des Falles in der ersten Reihe ein ambitionsloser Rentner steht. Zumindest wenn er für die Zukunft doch noch so etwas wie eine Trainerkarriere plant.

Letztendlich so eine typische Fußball-Stammtischlösung. Man versucht, die Reihen wieder zu schließen und nimmt dafür Typen, die Sätze wie "müssen jetzt den Arsch hoch kriegen" und "alle zusammen für Schalke" autenthisch von sich geben können. Fachkompetenz ist da eher ein zweitrangiges Kriterium. Das Peter-Zwegat-Modell eben. Kann in Mikrokosmos Fußball sogar funktionieren.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
413422 Einträge in 4839 Threads, 11578 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 26.03.2019, 21:47
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum