schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Pacotient (BVB)

Will Kane @, Saarbrücken, Dienstag, 12. Februar 2019, 18:56 (vor 302 Tagen) @ LaBoca

Wenn sich Dortmund im Sommer nicht mindestens um ein Mittelstürmertalent umsieht( der auch schon bisschen was gezeigt hat) ist ihnen nicht mehr zu helfen. Daß sich Isak als derjenige herausstellt der im Sommer den Ersatzmittelstürmer geben soll kann ich mir Stand jetzt kaum vorstellen. Alcacer konnte leider überhaupt noch nicht nachweisen, daß er ansatzweise ähnlich robust ist was Verletzungen angeht wie Auba oder Lewandowski.

Man wird sich nicht erst im Sommer umschauen. Das wäre definitiv zu spät. Ich gehe davon aus, dass die Clubverantwortlichen bereits seit einiger Zeit bestimmte Stürmer im Auge haben, die alternierend zu Alcácer eingesetzt werden können/sollen. Und ich vermute, dass es sich dabei um junge Talente handelt. Einer aus diesem Kreis wird es dann werden. Der Spieler selbst und sein Berater, der abgebende Club, verbleibende Vertragslaufzeit und Ablösesumme, unser Vertragsangebot und in Aussicht gestellte Einsatzzeiten - da gibt es diverse Faktoren, die da zusammenpassen müssen.

Die Suche nach einem passenden Stürmer wird auch dadurch eingegrenzt, dass wir aller Wahrscheinlichkeit nicht nach einem Strafraumstürmer suchen, sondern nach einem kombinationsstarken Spieler, der am Flachpasskombinationsspiel à la Favre spätestens ab Höhe der Mittellinie teilnimmt. Unser Spiel ist nicht auf Flanken und/oder hohe Anspiele ausgelegt und entsprechend benötigen wir auch keinen Abnehmer/Zielspieler dafür.

Was Alvácer und seine Belastungsfähigkei5 anbelangt, so werden wir frühestens in der nächsten Saison klarer sehen. Wenn eine Regeneration im Urlaub und eine vollständige (möglichst verletzungsfreie) Vorbereitung mit der Mannschaft hinter ihm liegen wird. Aubameyang und Lewandoeski sind dabei vielleicht nicht die Maßstäbe, die man an einen Stürmer anlegen sollte hinsichtlich seiner Verletzungsanfälligkeit, da beide diesbezüglich meiner Einschätzung nach außergewöhnlich sind. Aubameyang vielleicht auch deshalb, weil seine spezifische Spielweise eher zweikampfvermeidend ist.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
509408 Einträge in 6039 Threads, 11942 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 11.12.2019, 15:16
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum