schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Pacotient (BVB)

Gargamel09 @, Dienstag, 12. Februar 2019, 12:15 (vor 190 Tagen) @ MünsterforLife

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man fast darüber lachen. Als Champions League Teilnehmer nur einen Mittelstürmer zu haben, ist schon sehr auf Kante genäht, wenn dieser dann auch noch alle Verletzungen austestet, die es so gibt, ist das nicht mehr lustig.
Bei Tottenham haben sie gejammert, weil Kane ausfällt, sie haben aber noch Llorente und den Holländer als Notnagel im Kader, wir hatten Isak, der nie eine Option war und das war es gewesen.
Im Winter gab es die Möglichkeit, auf der Stürmerposition nachzulegen, auch wenn es nur eine Leihe gewesen wäre, hat man verstreichen lassen.
Nun hat man keinen echten Mittelstürmer im Kader, auf den man zu 100% setzen kann, auch wenn Paco "fit" (ist beim ihm ein sehr dehnbarer Begriff) ist, ist von der Herrlichkeit, des Herbst, nicht viel übrig geblieben.

Der Ausfälle von Weigl, Reus und Piszcek lassen für das Hinspiel keine großen Hoffnungen, auf ein gutes Ergebnis zu, da Reus (er fällt laut Zorc nicht langfristig aus, bedeutet nach BVB-Sprech, keine Monate, sondern nur Wochen) auch das Rückspiel verpassen wird, fehlt uns ein Schlüsselspieler in beiden Spielen.

Von den 3 Wettbewerben, auf die man sich nach der Winterpause eingerichtet hat, könnte bald nur noch einer übrig geblieben sein. Die Verletzungsseuche hätte beim BVB auch mal ein Jahr Urlaub machen können

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
463718 Einträge in 5502 Threads, 11739 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.08.2019, 15:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum