schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Standards vermeiden und mit schnellen Außen kontern (BVB)

Jones @, Lippstadt, Dienstag, 12. Februar 2019, 12:14 (vor 217 Tagen) @ torkamera

Das muss die Devise sein! Leicester hat am Sonntag gezeigt was möglich ist.

Würde es mit Larsen als Stürmer versuchen, dazu Pulisic und Sancho auf den Außen. Götze in der Mitte. Die Defensive von Tottenham ist stark in der Luft aber anfällig gegen Tempo.

Nachdem LF aber eher wenig rotiert wird Philip mit Götze und Guerreiro starten.

Auf gehts!

Oder auf ein 4-3-3- Wechseln? Dahoud oder Guerreiro ins Mittelfeld und vorne mit Sancho, Pulisic und Götze. Wäre was Tempo angeht eine Option und das Mittelfeld wäre evlt ein wenig kompakter.
Philipp hat mich unter Favre auf keiner Position überzeugt.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
472170 Einträge in 5621 Threads, 11785 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.09.2019, 12:14
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum