schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Wolf als Rechtsverteidiger (BVB)

Kutte92 @, Münster, Freitag, 11. Januar 2019, 15:48 (vor 158 Tagen) @ Pommes-Pils

Sowohl Wolf als RV als auch Toljan als IV haben am Montag im Test gegen Düsseldorf bereits auf diesen Positionen gespielt.
Ich nehme an, dass das vornehmlich dem Mangel an vorhandenen IV geschuldet war. Bzw im Fall von Wolf, dass mit Sancho, Pulisic, Guerreiro, Larsen, Gomez noch fünf weitere Optionen auf den offensiven Außen vorhanden sind.

Danke, das hatte ich gar nicht mitbekommen.

Ich könnte mir Wolf aber in der Tat dauerhaft als Rechtsverteidiger vorstellen. Klassische Umschulung à la Piszczek und Großkreutz. Die Anlagen dazu hat er. Und für eine offensive Position ist er technisch eigentlich zu schlecht.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
445301 Einträge in 5232 Threads, 11675 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.06.2019, 11:00
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum