schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

MICHAEL ZORC (BVB)

DomJay @, Köln, Samstag, 20. Oktober 2018, 20:57 (vor 122 Tagen) @ battiston

Man sieht diese Saison wieder wie wichtiges es ist, dass 2-3 Trasfers pro Saison sitzen. Wenn Mann Schürrle, Rode und Yarmolenko holt, kommt raus was letzte Saisom rausgekommen ist. Wenn Mann Akanji, Witsel und Alcacer holt, kommt raus was diese Saison rauskommt.

Das passt alles nicht zusammen was du da schreibst. Akanji war in der RR letzte Saison schon hier hatte somit seinen Anteil an der letzten Saison.

Schürrle und Rode kamen das Jahr davor und waren ebenso wie sie letzte Saison verbummelt haben auch Teil der Pokalsieger Mannschaft vom Jahr davor.

Wobei Rode da eigentlich weder im Positiven noch im negativen irgendetwas gatan hat.

Yarmolenko war ein schwacher Transfer aber auch viel verletzt. Wobei auch er mit seinen 8 Scorrern seinen Anteil an der diesjährigen CL hat.

Ich würde auch hauptsächlich Favre und die Behebung der Schwachstelle im Zentrum hervor heben.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
400085 Einträge in 4684 Threads, 11535 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.02.2019, 10:34
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum