Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Thierry Henry neuer Coach bei Monaco (Fußball allgemein)

dan @, DO-Hafen, Samstag, 13. Oktober 2018, 18:46 (vor 36 Tagen) @ Foreveralone

Ich glaub das geht in die Hose mit Henry.


Wow, deine Argumente haben mich zu 100% überzeugt.


Das ist seine persönliche Meinung. Wo ist das Problem?


Weil hier einige ständig ihre Unzufriedenheit und schlechte Laune in Forum ausleben müssen. Gerade einen furz quer sitzen gehabt, dann kommt sowas bei raus. Und wenn es das nicht ist, dann wird ggetrollt, wie im Falle Tiro

Und meistens kommen diese Menschen aus Dortmund, fällt mir zumindest immer wieder
beim angegebenen standort auf.

Oder ganz einfach nur, weil es sich hier um ein Diskussionsforum handelt und solche hingerotzten Einzeiler, in denen nichtmal kundgetan wird, weshalb man dieser oder jenen Meinung ist, absolut keinen Mehrwert für eine Diskussion bieten.

Und ja, mein erster Beitrag hier in dem Thread hat sicherlich auch nichts für die Diskussionskultur des Forums beigetragen.

Aus diesem Grund versuche ich das nun mit meinem zweiten wettzumachen. ;) Ich glaube, dass es mit Thierry Henry trotz seiner wenigen Erfahrung im Trainergeschäft klappen kann, WEIL diese Saison in Monaco vermutlich als Übergangssaison abgehakt und das Ziel der Klassenerhalt sein wird, was mit diesem Kader in der verhältnismäßig schwachen Ligue 1 zu schaffen sein sollte. In der nächsten Saison werden sie sich dann zu 100% auf die Liga konzentrieren und fliegen in der international eher weniger beachteten Liga unter dem Radar. So oder so etwas ähnliches hat ja ein Mitforist bereits geschrieben. Dazu kommt noch, dass Thierry Henry in Frankreich als einstiger Welt- und Europameister so ein Standing und erst recht in Monaco als Eigengewächs solch einen Kredit haben wird, dass er sich zu Beginn den ein oder anderen Fehler leisten und sich als Trainer weiterentwickeln kann ohne dass direkt an seinem Stuhl gesägt wird. Desweiteren ist er auch der Typ, der mit Spielern und Medien gut umgehen kann und das ganze Geschäft kennt. Das ganze Projekt kann natürlich in die Hose gehen, vielleicht macht er aber auch den Zidane, natürlich verhältnismäßig etwas kleiner in Monaco. Die Zeit wird's zeigen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
369862 Einträge in 4231 Threads, 11444 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.11.2018, 00:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum