Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Thierry Henry neuer Coach bei Monaco (Fußball allgemein)

micha87 @, bei Berlin, Samstag, 13. Oktober 2018, 16:14 (vor 36 Tagen) @ Matze0989

Es hat definitiv einen großen Vorteil sich im Verlauf der Karriere zu entwickeln und vielleicht zunächst in zweiter Reihe anzufangen. Der Schritt für Henry ist angesichts dessen schon sehr groß und gerade die Umstellung von Länderspielen auf Ligaspielen ist Klinsmann damals auch auf den Fuß gefallen. Er ist sicherlich ein sehr guter Motivator, aber taktisch etwas eingefahren und so hat Klinsmann nach seiner Tätigkeit beim US-Verband auch keine neue Stelle bis dato angetreten. Henry fängt gleich in der CL an, entsprechend schwierig wird es sein dieses Niveau zu halten. Nur die wenigstens Trainer halten bis zuletzt ein Top-Niveau weil sie irgendwann neue Impulse von Außen zugelassen haben oder sich von engen Freunden u./o. Co-Trainern getrennt haben. Henry verfügt über einen großen Erfahrungsschatz als Spieler und er hat mit außergewöhnlichen Trainern wie Lippi, Ancelotti, Wenger, Guardiola zusammengearbeitet. Was er davon umsetzen kann wird man sehen, vielleicht wird auch deutlich welchen Anteil er am Erfolg der belgischen Nationalmannschaft hatte im positiven als auch im negativen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
369852 Einträge in 4231 Threads, 11444 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.11.2018, 23:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum