Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

[kicker] Endlos-Debatte um Götze (BVB)

Intertanked @, Berlin, Donnerstag, 13. September 2018, 21:53 (vor 10 Tagen) @ Paolo

Die hätten schon aufgehört, das Binnenklima zu vergiften, sobald ihre Karriere plötzlich den Bach herunterzugehen drohen würde.

Das Binnenklima ist an dem Punkte schon Monate den Bach runter. Da kann der Spieler aufhören mit was er will. Mit Defensivarbeit anfangen, könnte helfen.

Und falls sie tatsächlihc schlechte Stimmung produziert hätten, ab auf die Tribüne. Das führt am Ende zur einzig möglichen Lösung, nämlich, dass der Spieler wieder motiviert sein muss, sofern ihm auch nur irgendetwas an seiner Karriere liegen sollte. Und da bin ich mir zu 100% sicher, dass Dembélé nach Transferschluss plötzlich wieder zahm geworden wäre.

Der Dembélé, der sich professionell auf seine erste Saison bei Barca hätte vorbereiten sollen und stattdessen im Versteck Playstation gespielt hat, weil es zu warm für's Laufen war? Der Dembélé, der beim Aufwärmen ein Zwicken im Oberschenkel verspürt und niemand bescheid sagt, der Dembélé, der auf die Berater von Barca pfeift und beständig Burger im Garten grillt?

Klingt genau nach dem Typen für zeitnahe, rationale Entscheidungen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
350392 Einträge in 3948 Threads, 11386 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 24.09.2018, 05:21
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum