Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

[kicker] Endlos-Debatte um Götze (BVB)

hanno29 @, berlin, Donnerstag, 13. September 2018, 11:40 (vor 10 Tagen) @ Paolo

Auf jeden Fall sollte allmählich klar sein, wieviel Geld Warzke und Zorc für die romantischen Rückholaktionen verbrannt haben bzw. verbrennen. Noch dazu hat man das fatale Zeichen gesandt, dass man als Spieler im Falle des Scheiterns wieder zurück kann. Wenn man Schürrle noch dazu nimmt, tut es weh. Aber immerhin denke ich, dass sie es mittlerweile kapiert haben. Götze müssen wir halt noch durchschleppen. P.s.: dembele und auch auba hätte man nie abgeben dürfen. (Siehe Lewandowski beim fcb)

Ich gehe auch davon aus, dass es zukünftig kaum noch Nostalgie Transfers geben wird, nur im nachhinein ist man immer schlauer. Dass das mit Götze einfach nicht mehr funktionieren möchte, sich jetzt schon der 5 Trainer seit Klopp an ihm probiert und nicht so richtig weiß, was er mit ihm anfangen soll, ist leider die bittere Realität.

Es betonen zwar alle immer noch sein Talent, wie Stöger heute, nur gibt es eben auch Spieler, die früh zünden, deren Feuer aber eben nicht lange brennt. In seinen jungen Jahren hat er noch von seiner Spritzigkeit profitieren können, heute geht ihm offensiv so ziemlich alles ab, weder brilliert er noch im 1:1, noch zeichnet er sich durch Torgefahr heraus, denn sein wenigen Torabschlüsse, sind milde gesagt, harmlos geworden.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
350335 Einträge in 3948 Threads, 11386 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.09.2018, 18:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum