Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Tottenham schreibt Transfergeschichte: Kein einziger Wechsel im Sommer (Fußball allgemein)

Freyr @, Freitag, 10. August 2018, 11:53 (vor 126 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Das Transferfenster in England hat seit gestern geschlossen, Neuzukäufe sind nicht mehr möglich. Und Tottenham schreibt Geschichte

"Seit der Einführung des Fensters im Sommer 2003 war noch nie ein Klub aus der höchsten Spielklasse in England komplett ohne Transfer-Aktivität geblieben."

spox.com/de/sport/fussball/international/england/1808/News/tottenham-hotspur-transfergeschichte-kein-wechsel-sommerfesnter.html

Auch ManUnited war überraschend zurückhaltend auf dem Transfermarkt. Oder wie manche Fans es ausdrücken: die schlechteste Transferphase ever.

Es gibt auch einen ganz guten Artikel zu Arsenal.

spox.com/de/sport/fussball/international/england/1808/Artikel/fc-arsenal-in-der-saison-2018-19-mit-trainer-unai-emery-willkommen-im-mittelmass.html

"Das Erbe Wengers ist dank der letzten Jahre für Unai Emery keine Hypothek, sondern vielmehr ein Privileg. Die Wahrscheinlichkeit für einen schnellen Weg aus dem Jammertal Europa League ist dennoch gering."

Überhaupt hat man im Sommer in England zum ersten mal weniger als im Jahr zuvor ausgegeben, mit 1,4 Mrd.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
378701 Einträge in 4363 Threads, 11465 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.12.2018, 13:20
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum