schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Spaniens Coachs gefeuert (Fußball allgemein)

Ulrich @, Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:22 (vor 378 Tagen) @ Voomy

"The Spanish NT is a team of all the Spaniards. We only found out just five minutes before that he was leaving for Madrid. There is a way that you must act, Julen has worked in a great way with the team, but we cannot accept how he has acted in this case."

Die spanische Nationalmannschaft ist eine Mannschaft aller Spanier. Wir haben nur fünf Minuten (vor der Ankündigung?) herausgefunden, dass er zu Real Madrid gehen wird. Es gibt bestimmte Arten, wie man so etwas zu erledigen hat. Julen hat auf großartige Weise mit dem Team gearbeitet, aber wir können nicht akzeptieren, wie er in diesem Fall vorgegangen ist.


Statement vom Verband.

Sollte es sich tatsächlich so abgespielt haben wie dargestellt, dann wäre das ein erbärmliches Verhalten sowohl von Real als auch von Lopetegui bzw. von dessen Management.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
448079 Einträge in 5263 Threads, 11682 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 26.06.2019, 14:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum